Museum vorübergehend geschlossen

Wegen der aktuellen Entwicklung zur Ausbreitung des Corona-Virus, musste das 50er-Jahre-Museum leider vorübergehend geschlossen werden. Da wir ein "Anfass-Museum" mit tausenden Exponaten sind, ist es unmöglich, dass wir alle Corona bedingten Hygiene-Regeln, wie z.B. Desinfektion aller von Besuchern berührten Exponate oder strikte Abstandhalten der Besucher in den einzelnen Räumen, umsetzen können. Es bleibt uns deshalb leider nur der Schritt, das Museum vorübergehend bis zur Aufhebung der Beschränkungen zu schließen.
Wir hoffen, dass die Corona-Krise möglichst bald vorübergehen wird und bitten Sie um Verständnis. Sie erhalten hier zeitnah neue Informationen, sobald das Museum wieder geöffnet wird.


zurück